Innovative Technik

Sanfte Diagnostik
mit hoher Präzision

Modernste Verfahren für
reduzierte Strahlenbelastung.

weniger invasiv, höchster Detailreichtum

Exzellente Diagnose­möglichkeiten mit modernster Technik

Die Radiologie nimmt heute mehr denn je eine fachübergreifende Schlüsselstellung in der modernen Medizin ein;  Sie ist wie kaum eine andere Disziplin Schnittstelle zu allen anderen medizinischen Fächern.

Durch qualifizierte bildgebende Diagnostik trägt entscheidend dazu bei, dass Krankheiten möglichst frühzeitig erkannt und einer bestmöglichen Behandlung zugeführt werden können.

Im 4. Quartal 2020 wird das IBID das „state of the art“ Gerät der Firma Siemens (Mammomat Revelation/Inspiration) in Betrieb nehmen.

Das Gerät vereint die modernste und beste digitale mammographische Technik einschließlich der Option der Tomosynthese mit entsprechend herausragender Bildqualität und die verschiedenen Möglichkeiten der Mammabiopsie einschließlich Stereotaxie und 3D-Tomo-Biopsieeinheit.

Aufgrund der hohen Kosten findet sich dieses Gerät bundesweit nur in sehr wenigen radiologischen Praxen, in Freiburg und Umgebung nur im Universitätsklinikum.

Um der Bedeutung einer bestmöglichen bildgebenden Diagnostik der betroffenen Patienten/innen zu entsprechen insbesondere auch vor dem Hintergrund unserer Kooperation mit dem EDKH, hat das IBID diese Investitionsentscheidung getroffen. Auch für die Mammasonographie wird zeitgleich ein neues Gerät der Firma Siemens installiert.